Charging an electric car

© Getty Images/iStockphoto / Mario Guti/IStockphoto.com

Produkte
10/09/2020

So viele Elektroautos gibt es in Österreich

Der Anteil der reinen Elektroautos steigt in Österreich weiter an - und zwar schneller als in den Jahren zuvor.

2019 wurden von Jänner bis Ende September insgesamt 7.383 reine Elektroautos in Österreich neu zugelassen. Dieses Jahr waren es im selben Zeitraum 8.942 E-Pkw, schreibt der Bundesverband für Elektromobilität (BEO) in einer Aussendung und rechnet vor: "Das ist Plus von 21,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr."

Weniger als 1 Prozent E-Autos in Österreich 

In Österreich sind somit 5,0 Prozent aller Neuzulassungen Autos mit reinem Elektroantrieb. Hybrid-Fahrzeuge, Wasserstoff- oder Gas-Antriebe sind in der Statistik nicht berücksichtigt.

Insgesamt sind in Österreich mit Stand Ende August 36.186 Elektroautos zugelassen. Das sind 0,7 Prozent des gesamten Pkw-Bestands in Österreich, so der BEO. Ende 2019 gab es hierzulande noch 29.523 Elektroautos.

E-Autos im Bundesländervergleich

Mit 6.378 Stück gibt es in Niederösterreich die meisten Elektroautos, gefolgt von Oberösterreich (5.358) und der Steiermark (4.391).

Auf den weiteren Plätzen: Wien mit 3.791 E-Autos, Tirol mit 2.877, Salzburg mit 2.268, Vorarlberg mit 2.178, Kärnten mit 1.492 und das Burgenland mit 728 Elektroautos. Knapp zwei Drittel (65,45%) aller E-Autos in Österreich sind gewerblich genutzte E-Fahrzeuge.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.