Produkte
20.02.2017

Galaxy S8: Bild von Samsung-App bestätigt Design

In einer App von Samsung für die Galaxy-Smartphones ist ein schematisch dargestelltes Smartphone zu sehen, dass das rahmenlose Design des S8 bestätigen soll.

Im Internet tauchten bereits mehrere Fotos auf, die das Galaxy S8 oder Hardware-Teile davon zeigen sollen. Einen Leak, der direkt vom Hersteller kommt, gab es bisher noch nicht.

Dieser ist jetzt in der Form der Secure Folder-App von Samsung erschienen. Die Funktion des sicheren Ordners gab es bisher nur auf dem Note 7. Nach der weltweiten Rückrufaktion hat Samsung versprochen, die Funktion als App für das S7 und S7 Edge nachzureichen.

Wie Sammobile berichtet, ist die App zwar noch nicht offiziell erschienen, aber bereits geleakt und zum Download verfügbar. Installiert man sie auf einem S7 oder S7 Edge mit Android 7.0, kann sie bereits genutzt werden. Wird die App zum ersten Mal gestartet, ist eine Anleitungs-Animation zu sehen.

Diese Animation zeigt schematisch ein Smartphone, das es im Samsung-Sortiment bisher noch nicht gibt. Aufgrund des dünnen Rahmens und des fehlendes Home-Buttons ist anzunehmen, dass es sich dabei um das Galaxy S8 handelt. Da die App von Samsung und damit aus offizieller Quelle kommt, dürfte nun endgültig das rahmen- und Home-Button-lose Design des Galaxy S8 bestätigt sein.

Das Galaxy S8 wird voraussichtlich Ende März offiziell vorgestellt werden.