Produkte
17.08.2018

Google arbeitet angeblich an Smart Speaker mit Bildschirm

Der Internetkonzern will nach Informationen von Lieferanten Amazons Echo Show Konkurrenz machen.

Mit dem Lenovo Smart Display ist bereits ein Smart Speaker auf dem Markt, der mit dem Google Assistant ausgerüstet ist. Bald könnte auch Google selbst so ein Gerät anbieten. Der Internetkonzern wolle noch heuer einen smarten Lautsprecher mit Display herausbringen, berichtet die Nikkei Asian Review unter Berufung auf Lieferanten.

Demnach will Google das Gerät noch vor dem Weihnachtsgeschäft auf den Markt bringen. Angepeilt wird, noch heuer drei Millionen Geräte zu verkaufen. Es sei ein „aggressiver Plan“, heißt es.

Auch andere Hersteller in den Startlöchern

Neben Lenovo sollen bald auch mit Display ausgerüstete Smart Speaker mit dem Google Assistant von JBL, LG und Sony auf den Markt kommen und Amazons Echo Show und dem kleineren Echo Show Spot Konkurrenz machen. Auch Facebook wird nachgesagt, an einem solchen Gerät zu arbeiten.