© REUTERS / ROBERT GALBRAITH

Produkte
03/13/2019

Hofer verkauft wieder Apple iPhone 6s

Das Apple-Smartphone ist ab sofort wieder beim Diskont-Lebensmittelhändler zu einem relativ günstigen Preis erhältlich.

Der Diskont-Lebensmittelhändler Hofer verkauft wieder ein Apple-Smartphone. Laut einer aktuellen Aussendung bietet man ab heute das iPhone 6s (zum futurezone-Test) für 299 Euro in allen Filialen an. Das mittlerweile dreieinhalb Jahre alte Smartphone wird mit 32 Gigabyte Speicher in den Farben Silber und Spacegrau angeboten.

Der Preis ist relativ günstig, aber kein Bestpreis. Auch Media Markt sowie ein weiterer Online-Shop bieten das Smartphone aktuell zu diesem Preis an. Apple selbst stellte den Verkauf des Smartphones vergangenen September ein, das aktuell günstigste iPhone ist das Nachfolgemodell iPhone 7. Da Apple traditionell seine Geräte relativ lange mit Software-Updates versorgt, kann man zumindest für die kommenden zwei Jahren noch mit Support rechnen.

HoT wirbt um neue Kunden

Hofer verkauft immer wieder Apple-Smartphone, um Kunden für sein Mobilfunk-Angebot HoT (Hofer Telekom) zu gewinnen. Im Lieferumfang des bei Hofer verkauften iPhone 6s befindet sich auch ein HoT-Starterset mit SIM-Karte. HoT zählte bereits im Vorjahr mehr als 800.000 Kunden und ist der derzeit viertgrößte Mobilfunker in Österreich, obwohl man als virtueller Mobilfunker (MVNO) lediglich das Netz von T-Mobile mitnutzt.