© Getty Images / Capuski/istockphoto

Produkte

Internet war bei A1 österreichweit gestört

Kunden von A1 berichteten am Dienstagnachmittag über massive Ausfälle. In den meisten Fällen war das Internet betroffen, in einigen auch die Festnetz-Telefonie.

A1 hat auf Twitter bereits eine Störungsmeldung veröffentlicht. Demnach waren mobile Datenverbindungen in ganz Österreich (2G, 3G, 4G) von der Störung betroffen.

Störungen beim Festnetz-Internet und der Festnetz-Telefonie wurde von A1 nicht bestätigt. Auf Nachfrage der futurezone hieß es, es sei lediglich zu Beeinträchtigungen beim mobilen Internet und dem mobilen Sprachverkehr gekommen. 

Update, 17:00: Laut einer A1-Sprecherin ist die Störung behoben. Es handelte sich um einen Hardware-Fehler. Die defekte Hardware wurde getauscht, die Mobilfunkdienste sollten in Kürze wieder für alle Nutzer verfügbar sein.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare