© APA/AFP/BRITTANY HOSEA-SMALL / BRITTANY HOSEA-SMALL

Produkte
09/11/2019

iOS 13 kommt am 19. September

Die jüngste Version von Apples mobilen Betriebssystem wird Geräte ab dem iPhone 6s unterstützen.

Am Dienstag präsentierte Apple seine neue iPhone-Generation. Das bereits im Juni vorgestellte Update für das iPhone-Betriebssystem, iOS 13, soll am 19. September veröffentlicht werden, wie Apple bekanntgab. Es wird unter anderem einen Dark Mode, Verbesserungen im Datenschutz und eine Überarbeitung der Karten-App Maps beinhalten. Ebenfalls am 19. September wird watchOS 6 für Apple Watches zur Verfügung stehen.

iPadOS ab 30. September zum Download

Wenige Tage später, am 30. September soll dann iPadOS zum Download bereitstehen, das neben den Verbesserungen in iOS 13 auch speziell für das iPad optimierte Funktionen, wie etwa Multitasking, enthält, die das Apple-Tablet als Laptop-Ersatz positionieren sollen.

MacOS Catalina im Oktober

Bei den Apple-Präsentationen am Dienstag nicht erwähnt wurde MacOS Catalina, die neue Version des Mac-Betriebssystems. Auf der Apple-Website zu Catalina wird als Veröffentlichungstermin der Oktober genannt. Ein genaues Datum steht offenbar noch nicht fest.