© Nokia

Produkte

Kult-Handy Nokia 3310 ist 20

Happy Birthday, Nokia 3310! In den frühen 2000er-Jahren erlangte das Handy Kult-Status und wurde zu einem der meist-verkauften Mobiltelefone. Das monochrome Display hatte damals 84 x 84 Pixel. Mit dem Handy konnte man extralange SMS mit bis zu 459 Zeichen versenden und neben einer Erinnerungsfunktion gab es vier Spiele: Snake 2, Pairs 2, Space Impact und Bantumi.

Vor allem Snake 2 war äußerst beliebt, und viele User vertrieben sich damit die Wartezeit. Das Mobiltelefon galt als "unkaputtbar" und hatte auch zahlreiche, klassische Klingeltöne. 126 Millionen mal hat sich das Nokia 3310 verkauft - und zwar ohne der Neuauflage, die im Jahr 2017 folgte.  

 

Nokia 3310

2017 war das Remake des Nokia 3310 auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona der große Hit und stellte sämtliche Smartphone-Neuheiten in den Schatten. Mit 80 Gramm war das Neo-Nokia 3310 gut 40 Prozent leichter als das Original. Snake ist auf dem Remake leider eine große Enttäuschung, weil es sich nicht so gut wie damals spielt. „Das ist nicht unser 3310, dass wir von damals kennen und lieben“, war das Fazit unseres Hand-On. Auch beim Test schnitt die Neuauflage eher dürftig ab: "Mehr Frust als Freude", so unser Fazit.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!