Österreich
11/07/2011

Olivetti veröffentlicht zwei Android-Tablets

Mit dem Olipad 110 und dem Olipad Smart bringt Olivetti zwei Android-Tablets auf den Markt.

Das Olipad 110 von Olivetti verfügt über ein kapazitives 10,1 Zoll Multitouch-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixel. Es wird mit Android 3.1 aka Honeycomb ausgeliefert. Es besitzt zudem einen leistungsstarken ein GHz Dual Core Prozessor. Die Benutzeroberfläche bietet fünf verschiede Bildschirme, wobei der Anwender diese mit Widgets, Short Cuts und Hintergrundbildern personalisieren kann. Jeder Bildschirm bietet die Möglichkeit, Apps anzuzeigen oder diese über eine Suchfunktion zu finden. Viele wichtige Apps sind bereits vorinstalliert, zB. Google Maps, Google Talk und Gmail. Über den Android Market und über das Olivetti Application Warehouse hat das Olipad 110 zudem Zugang zu mehr als 150.000 weiteren Anwendungen.

Kameras und Speicher

Das Gerät wiegt 700 Gramm und kommt zudem mit einer rückseitig angebrachten fünf Megapixel-Kamera, die zum Fotografieren und Aufzeichnen von Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde eingesetzt werden kann. Auf der Vorderseite ist eine zwei Megapixel-Kamera verfügbar, die beispielsweise für Videochats herangezogen werden kann. Der interne SSD-Speicher beträgt 16 GB und kann mit Micro-SD-Karte auf 48 GB erweitert werden. Das Olipad verfügt neben einem Steckplatz für die Micro-SD-Karte auch einen für eine 3G-SIMM-Card. Das Olipad 110 kostet im Fachhandel 538,80 Euro.

Sieben Zoll "smart"-Tablet
Mit dem Olipad smart gibt es zudem ein sieben Zoll-Tablet mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel. Es kommt mit der Android-Version 2.2 aka Froyo. Ebenso wie beim großen Olipad sind bereits einige Google-Apps vorinstalliert. Das Gerät wiegt 450 Gramm und verfügt über einen Einschub für Micro SD bzw. SIMM-Card, ein eingebautes Mikrophon und einen Kopfhörereingang. Die rückwärtige Kamera umfasst drei Megapixel, die vorderseitige Kamera für Videochats nur 0,3 Megapixel. Der interne Speicher beträgt acht GB SSD und kann mit Micro SD-Karte auf 40 GB erweitert werden. Das Olipad smart wird ab 358 Euro im Fachhandel erhältlich sein.