Zur mobilen Ansicht wechseln »

Star Wars Samsung bringt einen Darth-Vader-Staubsaugroboter.

Staubsaugroboter im Star-Wars-Design
Staubsaugroboter im Star-Wars-Design - Foto: Samsung
#starwarseverything: Die Sonderedition von Samsungs Staubsauger-Robotern sieht wie Darth Vader und ein Stormtrooper aus – und klingt auch so.

Star Wars 8: The Last Jedi startet im Dezember in den Kinos. Die PR-Maschinen laufen auf Hochtouren und die Hersteller bringen ihr Merchandise in Stellung für den Ansturm der Superfans. Dass es mittlerweile tatsächlich fast alles von Star Wars gibt, beweist Samsung mit seinen neuen Staubsaugrobotern.

Dabei handelt es sich um eine limitierte Edition von Samsungs POWERbot VR7000. Einer sieht wie der Helm von Darth Vader aus, der andere wie der eines Stormtroopers der First Order aus Star Wars 7. Wie das zeitlich zusammenpasst? Gar nicht, es sei denn Darth Vader taucht in Episode 8 auf, obwohl sein Leichnam am Ende von Episode 6 verbrannt wurde. Natürlich kann der Sith Lord immer noch als Vision erscheinen, zB. während Luke Skywalker in Episode 8 Rey zur Jedi ausbildet.

Nur in den USA

Die Staubsaugroboter der dunklen Seiten wurden nur für die USA angekündigt. Der Stormtrooper kostet 699 US-Dollar, Darth Vader putzt für 799 US-Dollar. Der Preisunterschied ergibt sich daraus, dass die Darth-Vader-Version dank WLAN-Anbindung auch per Smartphone-App gesteuert werden kann. Ist ein Amazon Echo vorhanden, können Darth Vader auch Sprachbefehle erteilt werden.

Beide Staubsaugroboter haben Sensoren, um Hindernisse zu erkennen und um eine Karte der Räume zu erstellen, damit in jeder Ecke gesaugt wird. Als kleinen Bonus haben die beiden noch passende Soundclips auf Lager. Der Stormtrooper sagt beim Start etwa „Lets Go!“, während Darth Vader seinen berühmten Röchler und Sprüche wie „Your Powers are weak!“ von sich gibt.

(futurezone) Erstellt am 11.10.2017, 19:41

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?