Produkte
29.05.2018

Tesla Model 3 soll im ersten Halbjahr 2019 nach Europa kommen

Elon Musk nennt Termine für die Auslieferung des Model 3 außerhalb der USA. Die Produktion sollte bis dahin die volle Kapazität erreicht haben.

Wie üblich per Twitter hat Tesla-CEO Elon Musk angekündigt, wann der internationale Verkaufsstart des Mittelklasse-Elektroautos Model 3 nun schlussendlich stattfinden wird. Das Model 3 mit Lenkung auf der linken Seite soll demnach ab dem ersten Halbjahr 2019 ausgeliefert werden. Das Model 3 mit Lenkung auf der rechten Seite - wie in Großbritannien, Indien etc. üblich - soll Mitte des nächsten Jahres ausgeliefert werden.

Wie Engadget berichtet, hatte Tesla bisher schwere Produktionsprobleme zu überwinden. Die Lage hat sich allerdings gerade in den vergangenen Wochen stark gebessert. Tesla habe nun zumindest sein ursprünglich für Ende 2017 geplantes Produktionsziel von 5000 Fahrzeugen pro Woche vor Augen. Das Unternehmen sei dabei, eine Steuererleichterung in den USA in Anspruch zu nehmen und bis Ende 2018 die Marke von 200.000 produzierten Model 3 zu durchbrechen.

Wenn die volle Produktionskapazität erreicht ist, sollte die Auslieferung von Model 3 an internationale Kunden schnell abgewickelt werden können, ist Engadget überzeugt. Die Anpassung von Model 3 an Länder mit Lenkung rechts stelle überhaupt kein Problem dar, meint Elon Musk per Twitter. Das Armaturenbrett des Model 3 ist symmetrisch aufgebaut. Einzige Anzeige ist der zentral positionierte, große Touchscreen.