© APA/AFP/ROBYN BECK / ROBYN BECK

Produkte
11/02/2020

Tesla wird neuen Cybertruck vorstellen

Elon Musk will in einem Monat eine überarbeitete Version des Elektroautos zeigen.

Kürzlich sagte Elon Musk, dass Tesla an „kleinen Verbesserungen“ für den Cybertruck arbeitet. Der Cybertruck sei dann bei der Produktion „besser als das, was man bisher gezeigt hat.“

Der Tesla-Chef hat sich dies diesbezüglich erneut zu Wort gemeldet. Auf Twitter wurde er gefragt, ob er denn Bilder dieser Änderungen zeigen könne. Seine Antwort: „Klar, vielleicht in einen Monat oder so.“

Es ist also davon auszugehen, dass Tesla noch in diesem Jahr den überarbeiteten Cybertruck vorstellen wird. Unklar ist aber, was genau denn neu gemacht wird.

Zu groß für die Garage

Als wahrscheinlich gilt, dass Tesla die Größe des massiven Elektro-Gefährts anpassen wird. Denn der Cybertruck ist nicht nur für Europa viel zu groß, sondern passt auch kaum in Garagen von US-Häusern. Allerdings dürften diese Größenänderungen nur gering ausfallen. Musk sprach in der Vergangenheit davon, dass man den Cybertruck bei Bedarf 2 bis 3 Zentimeter schmäler und 15 Zentimeter kürzer machen könne.

Eine andere Andeutung von Musk in der Vergangenheit betrifft die Ladefähigkeit des Cybertrucks. Diese könne noch ausgeweitet werden. Hier wäre etwa denkbar, dass die Trennwand zwischen Laderaum und Kabine des Cybertrucks klappbar wird. So wäre es möglich, längere Gegenstände zu transportieren.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.