© Yadea

Produkte
08/26/2020

Vin Diesel macht jetzt Werbung für chinesisches E-Moped

Der Hollywood-Star schlüpft für den Werbespot in die Rolle eines Spions, der mit dem E-Moped flüchtet.

Yadea ist ein in Europa noch relativ unbekannter Hersteller von E-Mopeds und E-Bikes. 90 Prozent des Umsatzes macht Yadea derzeit in China. Die E-Mopeds sollen jetzt aber in 80 Länder der Welt exportiert werden und deshalb hat sich die Firma einen Werbeträger ausgesucht, den man in westlichen Ländern gut kennt.

Hollywood-Star Vin Diesel schlüpft für den Werbespot für das Vespa-ähnliche Gefährt in die Rolle eines Spions, der mit dem E-Moped quer durch Los Angeles flüchtet.

Im Werbeclip beworben wird der E-Scooter G5. Er hat einen 2.300-Watt-Motor und 1,56kWh Akku verbaut, mit dem man 60 Kilometer weit kommt. Die G5 Pro hat einen 3.100-Watt-Motor mit einem 1,9 kWh Akku und dieser reicht für 130 Kilometer. Beim Pro-Modell beträgt der Top-Speed 60 km/h, beim anderen 45 km/h.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.