Produkte
31.07.2018

Virenschutz-Prüfer: Windows-Defender gleich auf mit Konkurrenten

Die Virenschutz-Prüfer von AV-Test haben Optionen für Windows 10 unter die Lupe genommen.

Im aktuellen Vergleichstest, den das unabhängige Prüfinstitut AV-Test unter 18 Virenschutzprogrammen für Windows 10 durchgeführt hat, schneidet der im Betriebssystem integrierte, kostenlose Windows-Defender erneut sehr gut ab. Im Vergleich zum Test im April 2018 hat sich das Microsoft-Programm nochmals verbessert: Es erhält jetzt 17,5 von 18 möglichen Punkten und befindet sich unter den am besten bewerteten Schutzlösungen. Nur die Produkte von Avira, Kaspersky und McAfee werden noch geringfügig besser eingestuft.

Der Defender erreicht in den Kategorien Schutzwirkung und benutzbarkeit die maximale Punkteanzahl von sechs und wird bei Geschwindigkeit mit 5,5 Punkten bewertet. Damit hat sich Microsofts integrierter Windows-10-Virenschutz im vergangenen Jahr von 15 auf 17,5 Punkte gesteigert. Die kostenlose Software muss sich vor Bezahlprodukten damit nicht mehr verstecken, berichtet heise.