Science

Wie können Güter in urbanen Räumen zukünftig sauber und effizient transportiert werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Forschungsprojekt EMILIA. Dieses wurde im Juni 2014 gestartet und endet mit November 2017. In den drei Jahren wurden in einem Open-Innovation-Prozess Ideen gesammelt, neue Technologien entwickelt und deren Praxistauglichkeit unter Beweis gestellt. Das Resultat sind zwei High-Tech-E-Bikes für den Lastentransport, ein Elektroauto mit einem besonders effizienten Antrieb und ein Planungswerkzeug, um Wegzeiten von Zustellern zu minimieren.