© CNSA

Science

Sonde gelingt bislang bestes Foto von der Mondoberfläche

Die ersten Aufnahmen der chinesischen Raumsonde Chang'e 5 sind zur Erde geschickt worden. Neben der Landung, die per On-Board-Kamera mitgeschnitten wurde, sorgt nun auch ein hochaufgelöstes Panoramabild der Oberfläche des Erdtrabanten für Staunen. 

Die Auflösung beträgt 15.000 x 7.947 Pixel - das Bild kann auf Google Drive heruntergeladen werden. Sogar feinster Staub ist beim Zoomen sichtbar. 

Auch mehrere Videos zur Landung wurden auf Twitter geteilt.

Mission

Die Sonde hat sich bereits an die Arbeit gemacht, Gesteinsproben auf dem Mond zu sammeln. Insgesamt zwei Kilogramm sollen den Forschern auf der Erde zur Verfügung gestellt werden, um unter anderem mehr Informationen über die vulkanische Aktivität des Mondes zu erhalten.

Chang'e 5 soll voraussichtlich am 16. oder 17. Dezember wieder auf der Erde landen. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!