Apps
03.02.2019

Die besten Football-Apps für einen spannenden Super Bowl Abend

Das Megaevent im amerikanischen Sport steht wieder an. Auch hierzulande sorgt der Super Bowl für reichlich Interesse.

Es ist mit das größte Sportevent des Jahres. In der Nacht von Sonntag auf Montag steigt in Atlanta, USA wieder der Super Bowl. Die Gewinner der AFC und NFC treten im Finale der National Football League, kurz NFL, gegeneinander an, um die Krone des American Football zu erlangen. Während die reguläre Saison der NFL erst seit einigen Jahren, dank gesteigerter TV-Präsenz, mehr Zulauf im deutschsprachigen Raum erhält, ist der Super Bowl selbst für Football-Uninteressierte oft einen Blick wert.

Die harte Gangart und das teils komplizierte Regelwerk irritiert Neulinge oft beim ersten Zuschauen. Sowohl für neue Zuschauer als auch für alteingesessene Fans gibt es Apps, die den Super Bowl Abend bereichern können.

Puls4 und ZAPPN

Um in Österreich den Super Bowl, sowie einige Spiele der Regular- und Play-Off-Season sehen können, gibt es eine Reihe Möglichkeiten. Als einziger österreichischer Sender überträgt Puls4 regelmäßig Spiele der NFL. Selbstverständlich ist auch das große Finale, der Super Bowl, bei Puls4 zu sehen. Die ab 22:30 Uhr stattfindende Übertragung kann aber nicht nur im linearen Fernsehen, sondern auch via App empfangen werden.

Über die hauseigene Puls4-App überträgt der Privatsender den gesamten Super-Bowl-Abend im Internet. Zusätzlich bietet ProSiebenSat.1 Puls4 noch ihre auf Livestreaming spezialisierte App ZAPPN an. Hier können die gesamten Sender der Gruppe, inklusive ProSieben und eben Puls4, live geschaut werden. Je nach Gusto kann der Super Bowl also sowohl mit österreichischen als auch mit deutschen Experten geschaut werden.

Puls4 (iOS | Android) und ZAPPN (iOS | Android) sind kostenlos in den jeweiligen Stores erhältlich.

ran

Im Zusammenhang mit ProSieben und ZAPPN gibt es für österreichische Zuseher auch noch eine zweite Möglichkeit, den Super Bowl kostenlos zu sehen. Der deutsche Sender überträgt im Rahmen der Sendung ranNFL auch den Super Bowl. Neben der Möglichkeit via ZAPPN kann das Programm auch über die ran-App im Livestream empfangen werden.

Zusätzlich zum Stream bietet die Anwendung Zusatzinfos zu American Football. Neben Statistiken und Zusammenfassungen zu den Teams, finden sich hier auch einige Infos, die Neulingen den Einstieg in den Sport erleichtern sollen. Vor allem das in die App integrierte Lexikon wird Neueinsteigern eine große Hilfe sein. Begriffe wie Interception, Snap oder Sack werden hier ausführlich erklärt. Außerdem werden einige Spielzüge verständlich dargestellt.

ran ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

DAZN

Auch abseits linearer Fernsehsender lässt sich der Super Bowl empfangen. Der auf Sport-Streaming fokussierte Dienst DAZN wird immer wieder gern als Netflix für Sport-Übertragungen bezeichnet. Neben dem großen Event in der Nacht von Sonntag auf Montag enthält das Angebot der britischen Perform-Gruppe regelmäßig Spiele der NFL sowie auch andere Sportarten von Fußball bis zu Tennis. Der ausschließlich über App empfangbare Dienst kann dabei sowohl auf Smartphone und Tablet als auch auf smarten Geräten wie Fernseher, Streaming-Sticks und Konsolen abgerufen werden.

Im Gegensatz zu TV-Sendern verzichtet der Streaming-Dienst großteils auf üppige Vorberichte und konzentriert sich vor allem auf das Spielgeschehen selbst. Für viele Fans interessant ist dabei ein kleines Zusatzfeature von DAZN. Dieses Jahr wird es nämlich neben einer deutschsprachigen Tonspur auch den Originalton aus den USA geben.

Praktisch bei DAZN ist die Möglichkeit, die Live-Übertragung anzuhalten bzw. jederzeit zurückzuspulen. Wurde ein wichtige Szene verpasst, kann diese ohne großen Aufwand wiederholt werden. Im Gegensatz zum werbefinanzierten Angebot der TV-Sender ist der Streaming-Dienst aber nicht kostenlos. Nach einer einmonatigen Testphase kostet das monatliche Abonnement 9,99 Euro.

DAZN ist kostenlos für iOS, Android und einige Smart-Geräte erhältlich.

NFL

Selbstverständlich bietet auch die Liga eine offizielle App an - und die hat es in sich. Die Anwendung liefert Infos zu allen 32 Teams. Neben Roster-Übersicht und Fact Sheets finden sich hier News, Hintergrundinfos und Analysen. Vor allem die umfangreichen Statistik-Tools sind für Zahlenjongleure ein wahres Fest. Extra zum Super Bowl bietet die App eine eigene Kategorie an, die sich nur um das große Finale kümmert. Unzählige Videos, Hintergrundberichte und Status-Updates zu fast jeder Bewegung der Spieler, stehen hier zur Verfügung.

Während den Spielne liefert die App einen detaillierten Ticker, der auch ohne Live-Übertragung das Geschehen auf dem Spielfeld gut transportiert. Sowohl Statistiken zum gesamten Spiel als auch zu jedem einzelnen Spieler werden ständig und beinahe in Echtzeit in der App zur Verfügung gestellt.

In einem eigenen Reiter verweist die App auf einige andere Angebote der Liga, unter anderen auch auf den NFL Gamepass. Mit dem über eine eigene App erhältlichen Abonnement lassen sich sämtliche Spiele der NFL streamen. Der nicht ganz billige Service ist für echte Football-Junkies ein interessanter Dienst, für Spontan-Seher zu Ereignissen wie dem Super Bowl zahlt sich das Angebot aber eher nicht aus.

NFL (iOS | Android) und NFL Gamespass (iOS | Android) sind für kostenlos in den jeweiligen Stores erhältlich.

YouTube

Gerade außerhalb der USA ist die YouTube-App für viele eine wichtige Anlaufstelle während des Super Bowls. Warum? Weil beim großen Finale nicht nur der Sport im Vordergrund steht. Vor allem die Halbzeit-Show ist selbst jenen ein Begriff, die überhaupt nichts mit American Football anfangen können. Die imposante Show ist manchen Zuschauern fast wichtiger als das eigentliche Spiel.

In diesem Jahr sorgt Maroon 5 im Stadion und an den Bildschirmen für Unterhaltung. Gerade alte Shows finden sich trotz recht strikter Rechteinhaber immer wieder auf YouTube. Eine enorme Rolle bei NFL-Spielen und vor allem beim Super Bowl spielt auch die Werbung.

Berühmt-berüchtigt sind die Werbespots, die von verschiedensten Unternehmen während des Super Bowls gesendet werden. Die meist humorvollen und aufwendig produzierten Spots sind ein wichtiger Teil des Super Bowls. Da um die Spots regelrechte Hypes entstehen, inklusive Abstimmungen und Wetten, interessieren sich auch Zuschauer außerhalb der Vereinigten Staaten für die Werbeeinschaltungen. Da diese meist nur im amerikanischen TV ausgestrahlt werden, ist YouTube die Anlaufstelle Nummer eins für diese Spots.

YouTube ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Madden NFL Overdrive

Wen vor dem Super Bowl oder währenddessen das Football-Fieber voll erwischt, hat vielleicht auch Lust, ein bisschen selbst zu spielen. Auf dem Smartphone bietet sich dafür Madden NFL Overdrive an. Das von EA Sports entwickelte Game gibt seinen Spielern jede Menge Möglichkeiten Teams zu managen, Simulationen zu starten und eigene Spielzüge selbst durchzuführen. Im PvP gegen reale Spieler kann in Echtzeit das eigens zusammengestellte Team getestet und verbessert werden.

Dank vieler zusätzlicher Modi ermöglichst Madden auch neue Aspekte, rund um das Leder-Ei, kennenzulernen. Gleichzeitig haben NFL-Profis die Option, mit vielen umfangreichen Optionen ihr Dreamteam taktisch ans Limit zu bringen, um den virtuellen Super Bowl zu ergattern. Das Free-to-Play-Game kann auch in seiner kostenlosen Version gut gespielt werden.

EA wäre aber nicht EA, wenn es nicht jede Menge Microtransactions gebe. Mithilfe des sogenannten Madden Cash können sich Vorteile, wie etwa zusätzliche Spieler oder Coach-Slots, erkauft werden. Die Preise rangieren dabei zwischen einem und einhundert Euro. Für geduldige Spieler, die einfach nur ein bisschen daddeln möchten, reicht die F2P-Variante vollkommen aus.

Madden NFL Overdrive ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Fazit

Wer sich für den Super Bowl einrichten möchte, braucht nicht mehr als eine Handvoll Apps. Gerade die offzizelle NFL-App und das Angebot von ran wird vielen Neulingen einen guten Einblick in den Sport liefern. Die detaillierten Statistiken sind auch für eingefleischte Fans ein Muss.