Apps
19.03.2018

Tamagotchi ist zurück: Offizielles Handy-Spiel veröffentlicht

Wer es in den 90ern geliebt hat, den virtuellen Mist seines Tamagotchis wegzuräumen, kann das nun auf seinem Handy erledigen.

Kaum jemand, der in den 90ern aufgewachsen ist, dürfte an dem damals grassierenden Tamagotchi-Hype vorbeigekommen sein. Die kleinen Geräte, auf denen virtuelle Haustiere gepflegt werden mussten, verkauften sich auf der ganzen Welt millionenfach.

Nun soll der Hype auf Smartphones wiederbelebt werden. Die App mit dem Namen My Tamagotchi Forever ist ab sofort für Android und iOS erhältlich.

Alles wie gewohnt

In dem Spiel muss man sein virtuelles Haustier genauso pflegen, wie man es von den Standalone-Geräten gewohnt ist – inklusive Wegräumen einer erstaunlich großen Menge an Exkrementen.

Die App hat außerdem Augmented-Reality-Elemente eingebaut und nutzt dabei Apples ARKit sowie Googles ARCore.

Die App selber ist kostenlos, allerdings gibt es verschiedene In-App-Käufe. Dazu zählt etwa spezielles Futter oder Kleidung für das virtuelle Haustier.