B2B
13.03.2018

Apple-Konferenz WWDC wird von 4. bis 8. Juni stattfinden

Die Worldwide Developers Conference von Apple wird am 4. Juni beginnen. Dort vorgestellt werden sollen iOS 12, macOS 10.14, neue iPads und mehr.

Die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 18 wird von 4. bis 8. Juni im McEnery Convention Center in San Jose stattfinden. Das hat das kalifornische Unternehmen heute bekannt gegeben. Entwickler können ab sofort bis zum 22. März um 18:00 Uhr über die WWDC-Webseite Tickets beantragen. Die Tickets werden in einem Zufallsverfahren vergeben und die Interessenten werden bis zum 24. März um 1:00 mitteleuropäischer Zeit über den Status ihres Antrags informiert. Wer ein Ticket erhält, muss 1.599 US-Dollar dafür bezahlen, berichtet 9to5mac.

Auf der diesjährigen WWDC sollen die neuesten Versionen von Apples Betriebssystemen vorgestellt werden, darunter iOS 12, macOS 10.14, watchOS 5 und tvOS 12. Außerdem erwartet wird die Präsentation neuer Hardware. In diesem Jahr erwartet werden etwa neue iPads. Für Entwickler besonders interessant wird die mögliche Vorstellung einer Lösung zur Anpassung von Apps zwischen iOS und macOS.