FILE PHOTO: FILE PHOTO: An American Airlines Boeing 737 MAX 8 flight approaches for landing at Reagan National Airport in Washington

© REUTERS / Joshua Roberts

B2B
06/29/2020

Boeing 737 Max startet Testflüge für Wiederzulassung

Die Maschinen sollen 3 Tage lang geprüft werden, bevor sie wieder Passagiere transportieren dürfen.

Über ein Jahr musste die Boeing 737 MAX am Boden bleiben. Nun bekam der Flugzeugbauer grünes Licht für erste Testflüge mit der überarbeiteten Maschine. Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat Boeing dafür die Erlaubnis erteilt. Boeing hatte in den vergangenen Monaten immer wieder mit Softwareproblemen zu kämpfen. Diese scheinen nun behoben.

Piloten und Testbesatzungsmitglieder der Behörde und von Boeing wollen Insidern zufolge bereits am Montag mit den Tests für die Wiederzulassung der Unglücksmaschine 737 MAX starten. Die Prüfungen für die Zertifizierung der 737 MAX dürften mindestens drei Tage dauern. Die Crew werde methodisch festgelegte Szenarien in der Luft durchspielen wie Steilkurven.

Es wird allerdings nicht damit gerechnet, dass man vor September wieder mit Passagieren fliegen darf. Die Boeing 737 MAX wurde nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten im März 2019 aus dem Verkehr gezogen.