Apple co-founder Steve Wozniak speaks during the South Summit in Madrid

© REUTERS / JUAN MEDINA

B2B

Steve Wozniak verdient bei Apple nur wenige Dollar die Woche

Steve Wozniak ist neben Ron Wayne und Steve Jobs der dritte Apple-Mitbegründer. In einem Interview von Guy Kawasaki für den Podcast „Remarkable People“ erzählt Wozniak, dass er noch immer auf der Gehaltsliste von Apple stehe, allerdings nur rund 50 US-Dollar pro Woche erhalte, allerdings nach Abzug der Steuern.

Wozniaks Vermögen wird im Netz auf rund 100 Millionen Dollar geschätzt, doch laut eigenen Aussagen hat der Apple-Mitbegründer den Großteils seines Vermögens abgegeben und an wohltätige Zwecke gespendet. Er nahm vor zehn Jahren sogar einen Kredit auf sein Haus auf, den er durch Vorträge finanziert hatte. Ihm sei Gerechtigkeit wichtiger als Geld, sagte Wozniak.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!