FILES-US-CHINA-INTERNET-POLITICS-POLICE-SOFTWARE-APPLE

© APA/AFP/JOSH EDELSON / JOSH EDELSON

Digital Life
11/19/2019

Apple kündigt Event für Dezember an

Völlig überraschend hat der iPhone-Hersteller eine Veranstaltung für Anfang Dezember angekündigt.

Eine Apple-Veranstaltung im Dezember ist mehr als ungewöhnlich. Traditionellerweise finden die Produktankündigungen im September und Oktober/November statt. Doch nun hat der iPhone-Hersteller Einladungen an Medienvertreter versandt.

Demnach findet das Apple-Event am 2. Dezember um 22.00 Uhr (MEZ) in New York statt. In der Einladung ist ein goldenes App-Store-Symbol zu sehen. Darüber steht "Loved by millions, created by the best". Ebenso ist auf der knappen Einladung recht konkret zu lesen: "honoring our favorite apps and games of 2019".

Völlig neues Apple-Event

Das deutet an, in welche Richtung das Event gehen wird. Anstatt neuer iPhones, iPads oder MacBooks ist mit einer Preisverleihung für die besten Apps des Jahres zu rechnen.

Wie die Veranstaltung aufgezogen wird und was im Rahmen des Events zu sehen sein wird, ist völlig offen, da es eine ähnliche Veranstaltung von Apple bislang noch nicht gegeben hat.