© Apple

Digital Life
10/29/2019

Apple setzt Tim Cook mit Photoshop AirPods in die Ohren

Trägt Tim Cook seine eigenen AirPods? Sein neues (altes) Twitter-Profilbild lässt dies zumindest vermuten. Dank Photoshop.

Es ist schon seltsam: Tim Cook hat sich die neuen AirPod Pros in die Ohren mit Photoshop einsetzen lassen, anstatt sie tatsächlich zu tragen. Und das nicht zum ersten Mal. Neben seinem Twitter-Profilbild, dem er still und leise ein Upgrade verpasst hat, hat er auch ein Posting neu veröffentlicht, wie The Verge berichtet.

Deutet Kopfhörer nur an

In einem TV-Interview spricht der Apple-CEO ebenfalls von den AirPods, trägt sie aber nicht. Er deutet sogar an, sie ins Ohr zu setzen (1:44), in den Händen sind jedoch keine Kopfhörer. Für die Apple-Community ziemlich seltsam. Warum Tim Cook nie mit AirPods in den Ohren gesehen wird, darauf gibt es allerdings noch keine Antwort.