FILE PHOTO: The Apple iPhone 7 and AirPods are displayed during an Apple media event in San Francisco

© REUTERS / Beck Diefenbach

Produkte
10/27/2019

AirPods Pro sollen in mehreren Farben kommen

Die Gerüchte rund um die neuen kabellosen Ohrhörer von Apple reißen nicht ab. Ein Event im Oktober wird es dennoch nicht geben.

Auch wenn das vielfach erwartete Apple-Event für Oktober ausblieb, reißen die Gerüchte rund um eine neue Version der kabellosen Ohrhörer AirPods nicht ab. Wie die chinesische Economic Daily News auf ihrer Webseite berichtet, sollen die AirPods Pro in mehreren Farben erscheinen. Entdeckt wurde der Bericht von 9to5mac

Demnach sollen die Ohrhörer unter anderem in Schwarz, Weiß und “Mitternacht Grün” auf den Markt kommen. Insgesamt sollen es acht Farben sein. Denkbar wäre, dass Apple die Farbgebung auf die aktuelle Smartphone-Linie iPhone 11 abstimmt. Bislang sind die Apple-Ohrhörer nur in Weiß verfügbar.

Geräuschunterdrückung

Laut früheren Berichten sollen die AirPods Pro mit aktiver Geräuschunterdrückung ausgestattet sein. Gemeinsam mit einem kabellosen Ledercase sollen sie um 260 Dollar verkauft werden.

Sollte Apple noch auf das Weihnachtsgeschäft abzielen wollen, müsste eine offizielle Präsentation bald anstehen. Ohne Event könnte es sein, dass das Unternehmen die Geräte lediglich per Presseaussendung bzw. auf der eigenen Webseite ankündigt.