© APA - Austria Presse Agentur

Digital Life

Apple veröffentlicht Notfall-Update

Apple hat Montagabend ein Update seines Betriebssystems iOS veröffentlicht, das iPhone- und iPad-Nutzern ab sofort zum Aktualisieren bereitsteht. Damit wurde eine Sicherheitslücke geschlossen, die unter anderem den „un0cover“-Jailbreak ermöglicht hat, wie Gizmodo berichtet.

Diesen Bug hatte Apple bereits mit dem Update auf iOS 12.3 geschlossen, jedoch mit der Veröffentlichung von 12.4 wieder geöffnet. Jailbreaking war oder ist bis zum Aktualisieren dieses Notfall-Updates also noch möglich.

Auch andere Fehler werden mit der aktualisierten Betriebssystem-Software behoben. Apple schreibt: „iOS 12.4.1 bietet wichtige Sicherheits- und Stabilitätsupdates und wird allen Nutzern empfohlen.“

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!