FILES-BRITAIN-TRANSPORT-AVIATION-PANDEMIC

© APA/AFP/PHILIPPE HUGUEN / PHILIPPE HUGUEN

Digital Life
05/19/2020

Cyberangriff auf EasyJet: Hacker stehlen Millionen Kundendaten

Persönliche Daten von Millionen von EasyJet-Kunden wurden abgegriffen. Teilweise wurden auch Kreditkartendaten gestohlen.

Die britische Billigfluglinie EasyJet hat am Dienstag bekanntgegeben, dass das Unternehmen Opfer eines weitreichenden Cyberangriffs wurde. Die Hacker hatten Zugriff auf die E-Mail-Adressen und Reisedaten von rund 9 Millionen EasyJet-Kunden. Bei dem "äußerst raffinierten" Angriff wurden außerdem die Kreditkartendaten von rund 2.000 EasyJet-Kunden abgegriffen, berichtet Reuters.

"Es gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass persönliche Informationen jeglicher Art missbraucht wurden", heißt es von EasyJet. Man werde die betroffenen rund 9 Millionen Kunden in Kenntnis setzen, um sie über Schutzmaßnahmen wegen potenzieller Phishing-Maßnahmen zu informieren, heißt es weiter. 

Kunden deren Kreditkartendaten entwendet wurden, seien bereits kontaktiert wurden, schreibt der Guardian. Alle anderen 9 Millionen EasyJet-Kunden werden in den kommenden Tagen informiert.