FILES-BRITAIN-TRANSPORT-AVIATION-PANDEMIC

© APA/AFP/PHILIPPE HUGUEN / PHILIPPE HUGUEN

Digital Life

Cyberangriff auf EasyJet: Hacker stehlen Millionen Kundendaten

Die britische Billigfluglinie EasyJet hat am Dienstag bekanntgegeben, dass das Unternehmen Opfer eines weitreichenden Cyberangriffs wurde. Die Hacker hatten Zugriff auf die E-Mail-Adressen und Reisedaten von rund 9 Millionen EasyJet-Kunden. Bei dem "äußerst raffinierten" Angriff wurden außerdem die Kreditkartendaten von rund 2.000 EasyJet-Kunden abgegriffen, berichtet Reuters.

"Es gibt jedoch keine Hinweise darauf, dass persönliche Informationen jeglicher Art missbraucht wurden", heißt es von EasyJet. Man werde die betroffenen rund 9 Millionen Kunden in Kenntnis setzen, um sie über Schutzmaßnahmen wegen potenzieller Phishing-Maßnahmen zu informieren, heißt es weiter. 

Kunden deren Kreditkartendaten entwendet wurden, seien bereits kontaktiert wurden, schreibt der Guardian. Alle anderen 9 Millionen EasyJet-Kunden werden in den kommenden Tagen informiert.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!