© Williams Advanced Engineering

Digital Life

Das ist der größte Elektro-Truck der Welt

Der Bergbaukonzern Anglo American will in einer Platinmine in Südafrika den bisher größten Elektro-Truck der Welt testen. Die Feldtests mit dem 290 Tonnen schweren Fahrzeug sollen noch heuer in der Mogalakwena-Mini beginnen, heißt es in einer Aussendung des Herstellers Williams Advanced Engineering (WAE) .

Hybrid

Der Lastkraftwagen wird laut dem Hersteller mit einem Wasserstoff-Brennstoffzellenmodul angetrieben, das mit einem skalierbaren Lithium-Ionen-Batteriesystem gepaart ist und über eine Kapazität von mehr als 1.000 kWh verfügen soll. Wenn der Lkw bergab fährt, könne das Batteriesystem Energie zurückgewinnen, heißt es in der WAE-Aussendung weiter.

Der südafrikanische Minenbetreiber will unter anderem durch den Einsatz von Elektro-Trucks seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um 30 Prozent senken. Der von WAE-Truck ist sechsmal schwerer als der bislang größte Elektrolaster, der in einem Schweizer Steinbruch seinen Dienst versieht, und 45 Tonnen auf die Waage bringt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!