© TJA0731 / Reddit

Digital Life

Dashcam-Video zeigt, wie SUV-Fahrer auf Tesla schießt

Tesla-Dashcams haben bereits für zahlreiche Videos von kuriosen und gefährlichen Vorfällen gesorgt. Der aktuelle Fall war für den Fahrer eines Model 3 aber besonders schockierend. So zeigt das Video, wie sein Tesla auf der Autobahn von einem SUV überholt wird, während aus dem Beifahrerfenster auf das Model 3 geschossen wird. Abgefeuert wurden sie augenscheinlich vom Fahrer selbst. Zugetragen hat sich der Vorfall in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. 

Der Fahrer blieb dabei glücklicherweise unverletzt, er postete das Video anschließend in der TeslaCam-Subreddit.

Einschusslöcher

Die Einschusslöcher dokumentieren, wie viel Glück der Fahrer hatte. So schlugen 2 Kugeln in der Hintertür ein, eine in der Fahrertür. Letztere wurde vom Fensterhebermotor aufgehalten. Eine Kugel schaffte es ins Innere des Fahrzeugs und blieb in der Rückbank stecken.

Was der Auslöser für die Attacke war, ist völlig unklar. Der Fahrer selbst schreibt, er könne sich den Vorfall nicht erklären. Er hat den angreifenden SUV lediglich einige Kilometer zuvor überholt. 

Attacken auf Tesla-Fahrer

Bereits in der Vergangenheit gab es Attacken auf Teslas bzw. ihre Fahrer, allerdings weit weniger dramatische. So wurden die E-Auto-Fahrer bereits mehrmals mit Abgas von Pick-Up-Trucks eingenebelt. Es kam jedoch auch durch gezielte Fahrmanöver bereits zu gefährlichen Situationen

Ob im aktuellen Fall wirklich das Elektroauto bewusstes Ziel der Attacke war, ist noch ungeklärt. Sämtliche Details sowie das Videomaterial wurde der örtlichen Polizei übergeben.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!