Die Simpsons

© © 2018-2019 Fox and its related entities. All rights reserved

Digital Life
01/21/2020

Disney weißt nicht, ob es auf Disney+ „Die Simpsons“ geben wird

Ob der neue Streaming-Dienst auch in Österreich "Die Simpsons" spielen wird, bleibt vorerst noch offen.

Am 24. März startet der Streaming-Dienst Disney+ in Westeuropa, wie die futurezone berichtet hat. Inhalte und Abo-Optionen stehen zwar schon fest, doch eines konnte uns der Streaming-Dienst auf Anfrage (noch immer) nicht beantworten: „Werden auch ‚Die Simpsons‘ auf Disney+ in Österreich verfügbar sein?“

In den USA gibt es auf Disney+ 30 Staffeln der Simpsons zu sehen. Dies ist möglich, weil Disney 21st Century Fox im Vorjahr übernommen hat - zu dem auch die Produktionsfirma der Simpsons gehört.

Die futurezone hat schriftlich an den deutschen und österreichischen Stellen von Disney angeklopft, jedoch bislang keine Antwort erhalten.Telefonisch hat Disney Deutschland und Österreich lediglich mitgeteilt, keine Informationen dazu zu haben.

ProSieben hat Rechte

Auch ProSieben hat sich auf unsere Anfrage hin bislang noch nicht geäußert. ProSieben hat im Jahr 1994 die Erstausstrahlungsrechte an der Serie im Free-TV erworben. Brancheninsider gehen davon aus, dass dies Disney+ von einer Ausstrahlung der Simpsons ausschließen könnte.

Eine konkrete Absage gab es seitens Disney jedenfalls nicht. Vielleicht wird aktuell aber auch auf eine Einigung zwischen den Unternehmen in letzter Minute gehofft. Die futurezone bleibt jedenfalls dran.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.