Digital Life 15.03.2018

Duolingo bietet Klingonisch-Kurs an

© Bild: Duolingo

Dlvl’ Hol yajbe’ tlhIngan - Wer das verstehen will, kann ab sofort auf Duolingo Klingonisch lernen.

Die populäre Sprachen-Lern-App Duolingo hat am Donnerstag eine neue Funktion erhalten. So kann man nun neben Französisch, Englisch, Spanisch oder der Game-of-Thrones Sprache High Valyrian auch die Star-Trek-Sprache Klingonisch lernen. Man lernt dabei Vokabeln, Satzstrukturen, gängige Phrasen sowie alles, was man zum Schreiben und Sprechen benötigt.

„Viele Star-Trek-Fans werden früher oder später neugierig auf die klingonische Sprache“, erklärt Felix Malmenbeck, der den Kurs entworfen hat, gegenüber Engadget. „Eine Sprache zu lernen braucht jedoch Zeit, Energie und regelmäßiges Üben“, wie er weiter ausführt.

„Die Sprache ist für Fans vielleicht nicht von primärem Interesse. Man steckt die Zeit vermutlich lieber in andere Aktivitäten wie Cosplay, Fan Fiction oder Lesen“, so Malmenbeck weiter. „Der Duolingo-Kurs soll die Einstiegsbarriere reduzieren und Menschen einen einfachen Weg bieten, die Sprache regelmäßig zu trainieren“, erklärt der Duolingo-Mitarbeiter.

Voraussetzung Englisch

Der Kurs ist von CBS lizenziert und ab sofort auf der Duolingo-Webseite verfügbar. In die Apps soll er demnächst ebenfalls integriert werden. Als Ausgangssprache muss man allerdings Englisch auswählen.

Der Schritt ist als PR-Aktion für die aktuelle CBS-Serie Star Trek: Discovery gedacht. Die erste Staffel lief bis Anfang Februar in den USA und ist in Europa mittlerweile auf Netflix verfügbar.  

Skype unterstützt bereits seit einiger Zeit die Übersetzung von Klingonisch. 

( futurezone ) Erstellt am 15.03.2018