Jeffrey Dahmer Netflix-Serie
© Netflix

Digital Life

Ebay verbietet Verkauf von Serienkiller-Kostümen

Die Netflix-Serie "Dahmer Monster" sorgt derzeit bei Netflix für gute Quoten und auch für die Retraumatisierung einiger Angehöriger der Opfer des Serienmörders. Sie hat möglicherweise aber auch einige Leute auf die Idee gebracht, sich zu Halloween als Serienkiller zu verkleiden.

Auf Ebay werden sie sich dabei nicht ausstatten können, berichtet Mashable. Der Marktplatz hat den Verkauf von Jeffrey-Dahmer-Kostümen verboten und entsprechende Angebote entfernt.

Richtlinien untersagen Verkauf

Das entspricht auch den Richtlinien von Ebay, die das Anbieten von "Gegenständen, die in den vergangenen 100 Jahren eng mit Gewaltverbrechern, ihren Taten oder Tatorten in Verbindung stehen" untersagen.

Dahmer hatte zwischen 1978 und 1991 mehrere junge Männer getötet und wurde schließlich von einem Mithäftling umgebracht. Aber auch Utensilien, die mit anderen prominenten Serienmördern im Zusammenhang stehen, finden sich nicht im Angebot des Online-Marktplatzes.

Sehr wohl fündig wird man bei fiktionalen Killern, etwa Freddy Kruger aus "Nightmare on Elm Street" oder Michael Myers aus "Halloween - Die Nacht des Grauens".

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare