Digital Life
09.12.2013

Futurezone verlost Parrot AR.Drone 2.0

Drohnen stehen derzeit hoch im Kurs, gemeinsam mit mcworld verlost die futurezone ein Exemplar der Parrot AR.Drone 2.0.

Ferngesteuerte Flugdrohnen sorgten in den vergangenen Wochen immer wieder für Schlagzeilen. So kündigte der Online-Versandhandel Amazon an, in einigen Jahren seine Pakete mithilfe der Fluggeräten zustellen zu wollen. Während die einen einen riesigen PR-Gag vermuteten und den Plan als unrealistisch abstempelten, ließen sich andere von der Idee inspirieren. Die Deutsche Post etwa testete am Montag ihren eigenen DHL-Paketkopter. Das unbemannte Fluggerät transportierte ein Paket von einer Apotheke in Bonn zur Konzernzentrale auf der anderen Seite des Rheins.

Wer bei all der Berichterstattung über die ferngesteuerten Geräte nun Lust bekommen hat, selbst abzuheben, kann Drohnen auch für den Privatgebrauch kaufen. Eine davon ist etwa Parrots AR.Drone 2.0, die unter anderem bei mcworld erhältlich ist.

Die AR.Drone 2.0 ist bereits die zweite Version des ferngesteuerten Fluggerätes von Parrot. Die Drohne wird über ein Smartphone mit entsprechender App ( Android oder iOS) ferngesteuert und verfügt über eine 720p-Kamera und Weitwinkel-Linse, die während des Fluges Live-Bilder an das jeweilige Handy schickt. Die Drohne ist dabei mittels WLAN mit dem Smartphone verbunden und kann sich bis zu 60 Meter von dem Gerät entfernen, ohne, dass die Verbindung abreißt.

Parrot stellt außerdem eine API bereit, mit der Entwickler eigene Smartphone-Apps programmieren, können, um die Drohen zu steuern. Einige Ideen wurden bereits umgesetzt, so hat ein Programmierer der Drohne gelernt, selbstständig einen roten Ball zu verfolgen. Andere Projekte zu der Drohne finden sich an anderen Stellen, etwa auf der Webseite dronehacks.com.

Gewinnen Sie

Der Gewinner der Netatmo-Wetterstation, die letzte Woche verlost wurde, heißt Sebastian B.. Er wurde von uns heute per Mail verständigt.

Unter allen futurezone-Lesern verlost mcworld diese Woche eine Parrot AR.Drone 2.0. Wer mitmachen will, muss lediglich eingeloggt sein und die Frage ganz unten richtig beantwortet. Der Gewinner wird kommenden Montag bekannt gegeben.