Jeff Bezos

© AP / Patrick Semansky

Digital Life
11/25/2019

Jeff Bezos: "Das ist der einzige Weg, die Erde zu retten"

Der Weg ins Weltall soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeiten bieten, innovativ zu sein.

Jeff Bezos möchte mit seiner Firma Blue Origin ins Weltall, weshalb er nun in die Hall of Fame des San Diego Air and Space Museum aufgenommen wurde. Im Rahmen dieser Veranstaltung gab er seine eigene Einschätzung ab, wie der Planet Erde noch zu retten sei: "Ich glaube, eines Tages wird die Erde nur noch als Wohnsitz und für die Leichtindustrie genutzt. Wir werden die Schwerindustrie gänzlich in den Weltraum verlagern. Das ist wirklich der einzige Weg, um den Planeten zu retten."

Nationalpark Erde

Wie die Times of San Diego berichtet, habe Bezos eine Weltraumorganisation gegründet, um die Erde in einen Nationalpark zu verwandeln. Zudem möchte er die Reise in den Weltraum für alle erschwinglich und damit zugänglich machen, um junge Unternehmer zu inspirieren. Solche Flüge sollten künftig wie das Fliegen mit einem Flugzeug sein, ohne dass die Raketen anschließend neu zusammengebaut werden müssen - einfach landen, auftanken und wieder starten. "Die Enkelkinder unserer Enkelkinder sollen keinen Planeten erleben, der endlich ist", sagt Bezos.