© Discord

Digital Life

Populäre Chat-App Discord kämpfte mit Ausfällen

Der millionenfach genutzte Chat-Dienst Discord kämpfte am Montag mit Probemen. Auch der RSS-Reader Feedly und der Streaming-Dienst Crunchyroll sowie einige weitere Seiten waren zweitweise betroffen, wie The Verge schreibt.  Hintergrund ist ein Leak im BGP-Protokoll, der offenbar durch den US-Provider Verizon verbreitet wurde. Der Anbieter verzeichnete an der US-Ostküste auch einige größere Ausfälle.

Laut der Discord-Status-Page sind die Probleme seit 15:19 (MESZ) behoben. Auch Cloudflare berichtet mittlerweile, dass alle Systeme wieder wie gewohnt laufen.

Cloudflare machte 2017 Schlagzeilen, weil eine Sicherheitslücke dafür gesorgt hat, dass Millionen Websites sensible Nutzerdaten verbreitet haben, ohne es zu merken oder zu wissen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!