© AP / Michael Sohn

Digital Life
05/13/2019

Star-Trek-Serie über Jean-Luc Picard läuft auf Amazon Prime

Die mit Spannung erwartete Serie mit Patrick Stewart, der Captain Jean-Luc Picard verkörpert, ist auf Amazon Prime zu sehen.

Die von CBS produzierte neue Star-Trek-Serie mit Patrick Stewart, der in seine legendäre Rolle als Jean-Luc Picard schlüpfen wird, wird auch bei uns praktisch zeitgleich ausgestrahlt. Die internationalen Rechte dafür konnte sich aber anders als bei Star Trek Discovery nicht Netflix, sondern Amazon Prime sichern, wie am Montag bekannt wurde. Jede neue Episode soll mit maximal 24 Stunden Verspätung über Amazon Prime verfügbar sein.

Star Trek Next Generation

Dass Patrick Stewart mehr als 20 Jahre nach der Erstausstrahlung von Star Trek Next Generation noch einmal zu der Rolle zurückkehrt, die ihm im internationalen Filmgeschäft Erfolg und Berühmtheit verschaffte, hatte bei der Ankündigung im Vorjahr für große Begeisterung gesorgt. Bis heute ist praktisch nichts über den Inhalt der Serie durchgesickert. Immer wieder verweisen die Produzenten darauf, dass mit der Serie das nächste Kapitel von Jean-Luc Picard erzählt wird.

Als Produzent der neuen Serie, die auch noch keinen offiziellen Namen hat, konnte Alex Kurtzman gewonnen werden, der schon beim Film-Reboot der Star-Trek-Franchise ab 2009 federführend als Drehbuch-Autor mit an Bord war. Wie viele Staffeln geplant sind, wann die Serie ausgestrahlt wird und ob sie eher als Kammerschauspiel denn als aufwändige Science-Fiction-Serie konzipiert ist, ist noch unklar.