FILES-US-EARNINGS-IT-LIFESTYLE-TWITTER

© APA/AFP/OLIVIER DOULIERY / OLIVIER DOULIERY

Digital Life

Technische Probleme: Twitter verschiebt Einführung neuer Funktion

Der US-Kurznachrichtendienst Twitter verzögert wegen technischer Probleme die weltweite Einführung einer weiteren Funktion. Bei den neuen, kurzlebigen Tweets - sogenannte "Fleets", die innerhalb von 24 Stunden wieder verschwinden - sei es am Tag nach der Einführung zu Leistungs- und Stabilitätsproblemen gekommen, teilte das Unternehmen mit.

Geduld bitte

"Wir verlangsamen die Einführung von Fleets, um einige Leistungs- und Stabilitätsprobleme zu beheben", schreibt das Twitter-Support-Team in einem Tweet. "Wenn die Funktion Ihnen bis jetzt noch nicht zur Verfügung steht, werden Sie möglicherweise noch einige Tage warten müssen."

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!