FILE PHOTO: The Netflix series "Squid Game" is played on a mobile phone in this picture illustration

© REUTERS / Kim Hong-Ji

Digital Life

Vorsicht: Trojaner lockt mit "Squid Game Staffel 2"

Cyberkriminelle machen sich den Hype rund um die Netflix-Erfolgsserie „Squid Game“ zunutze, um den Banking-Trojaner Dridex zu verbreiten. Die Hackergruppe TA575 lockt dabei mit einem frühen Zugang zur zweiten Staffel und unterschiedlichen Betreffzeilen wie „Squid Game ist zurück, sehen Sie sich die neue Staffel vor allen anderen an“ oder „Einladung für Kunden, auf die neue Staffel zuzugreifen“.

Aktuell sind laut dem Cybersecurity-Unternehmen Proofpoint Tausende E-Mails mit dem Trojaner im Umlauf.

Unterschiedliche Anhänge 

Bei Dridex handelt es sich um einen weitverbreiteten Banking-Trojaner, mit dem Kriminelle an sensible Daten kommen und weitere Malware verbreiten können. Im Anhang der E-Mail befinden sich unterschiedliche Anhänge in Form von Excel-Dateien mit Makros. Sind die Makros aktiviert, wird der Trojaner heruntergeladen, der den Datendiebstahl ermöglicht.

Um etwa die vermeintliche zweite Staffel ansehen zu können, sollen die Empfänger*innen die Excel-Datei im Anhang ausfüllen. Auch locken die Hacker*innen mit einem Casting. Wer teilnehmen will, soll das „Talentformular“ ausfüllen.

Laut Proofpoint habe die Hackergruppe Privatpersonen sowie Unternehmen im Visier.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare