© US Space Force / Twitter

Digital Life
01/19/2020

US Space Force Uniform erntet Spott im Netz

Die US Space Force hat auf Twitter ihre Uniform vorgestellt. Deren Farbe sorgte für zahlreiche Kommentare.

Die Space Force (USSF), ein neue Teil der US-Streitkräfte, hat erstmals ihre Uniform präsentiert. Auf Twitter teilte die Weltraumstreitkraft nun ein erstes Foto ihrer Uniform. Während die US Navy antwortete, die Uniformen seien "nicht von dieser Welt", zeigten sich andere Nutzer weniger begeistert von der Camouflage-Ausrüstung. 

Viele Nutzer fragten sich, wie sich die Space Force im Weltall tarnen wollen, wenn sie grünes Carmouflage tragen. JRehling vergleicht dafür ein Bild des Weltraums mit dem Muster der Uniform. James Felton fragt sich, wie viele Bäume die Soldaten im All schätzungsweise finden werden.

Andere Nutzer bieten alternative Kleidungen an, wie ein Hunde-Pullover oder Schlafanzüge für Kinder.

Auch Referenzen zu Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter blieben nicht aus. Regisseur Taika Waititi bezeichnete die Uniform als perfekt, um sich im "Space Dschungel" zu verstecken. 

John E.L. Tenney zeigte sich enttäuscht, dass die Uniformen nicht extravaganter ausgefallen sind, der Nutzer Andrew Paul Wood hätte sich lieber die Uniform aus Buck Rogers gewünscht.

Die US Space Force äußerte sich zur humorvollen Kritik. Als Bodeneinheit arbeite sie mit der US Air Force und der Armee zusammen, weshalb sie einheitliche Uniformen tragen, schreibt die USSF auf Twitter.