Digital Life
07.05.2018

Weltrekord im Video: Australier löst Rubikwürfel in 4,22 Sekunden

Feliks Zemdegs ist wieder Rubikwürfel-Rekordhalter. Er unterbot den vorherigen Rekordhalter deutlich.

Der 22-jährige Australier Feliks Zemdegs hat einen neuen Weltrekord aufgestellt. Er konnte einen Rubikwürfel in nur 4,22 Sekunden lösen. Der Rekordversuch gelang ihm beim Bewerb „Cure for Cambodia 2018“. Zuvor lag der Rekord bei 4,59 Sekunden. Dieser Wert wurde vom Südkoreaner Seung Beom Cho im Vorjahr aufgestellt.

Zemdegs ist professioneller Rubikwürfel-Löser und konnte bereits 2016 mit 4,73 Sekunden einen Weltrekord aufstellen. Er hält zudem den Weltrekord für die beste Durchschnittszeit aus fünf Versuchen. Diese lag bei 5,8 Sekunden und wurde im Rahmen der Malaysia Cube Open 2017 aufgestellt. 

Obwohl sich der Weltrekord laufend verbessert, dürften die von Robotern aufgestellten Weltrekorde unerreicht bleiben. Ein MIT-Forscher baute kürzlich einen Roboter, der einen klassischen 3x3x3-Rubikwürfel binnen 0,38 Sekunden lösen konnte.