Games
01.09.2018

CS:GO ist jetzt gratis – aber mit einer großen Einschränkung

Der populäre Online-First-Person-Shooter kann jetzt in einer speziellen Version auch kostenlos gespielt werden.

Counter-Strike: Global Offensive ( CS:GO) ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber immer noch ein populärer Online-Shooter und fixer Bestandteil der E-Sports-Szene. Allerdings wechseln immer mehr User zu neueren Games, wie etwa Overwatch oder Rainbow Six: Siege.

Um die schwindenden Spieler durch neue zu ersetzen, hat Valve jetzt die CS:GO Free Edition veröffentlicht. Diese ist, wie der Name schon sagt, kostenlos. Allerdings hat sie einen großen Haken: Man kann damit nicht online spielen.

Mit der Free Edition kann man lediglich gegen Bots spielen. Immerhin kann man per inkludierten GOTV mit der Gratis-Version auch E-Sport-Turniere des Shooters verfolgen. Das soll reichen, um neuen Gamern Lust auf CS:GO zu machen. Wer online gegen Menschen spielen will, muss das reguläre Game für 12,49 Euro kaufen.