© Nintendo

Games
02/15/2019

Das originale Super Mario wurde für 100.150 Dollar verkauft

Das nie geöffnete Kultspiel im nahezu perfekten Zustand erzielte bei einer Auktion einen Rekordpreis.

Mit dem Auktionspreis von 100.150 US-Dollar hat Super Mario Bros. einen neuen Weltrekord aufgestellt. Noch nie wurde so ein hoher Preis für ein Videospiel gezahlt, dessen Zustand professionell bewertet wurde.

Die Auktion wurde in den USA von Heritage Auctions abgehalten. Das Kult-Spiel für die Nintendo-Konsole NES ist 1985 erschienen, ungeöffnet und nahezu im perfekten Zustand. Neuer Eigentümer des 34 Jahre alten Spiels ist eine Gruppe von Sammlern. Die Sammler teilen sich den Besitz.

Nicht nur der tadellose Zustand macht die Ausgabe dieses Spiels zu etwas Besonderem. Dieses Exemplar war Teil eines frühen Test-Verkaufsstarts, den Nintendo in New York im Oktober 1985 und Anfang 1986 in Los Angeles durchgeführt hatte. Der US-weite Verkaufsstart erfolgt erst im September 1986.