© Gregor Gruber

Games

Google Stadia gibt es jetzt auch am iPad

Google bietet Stadia, den Cloud-Gaming-Service, jetzt auch via Web-App fürs iPhone und iPad an. Mit seinem iOS-Gerät kann man über stadia.google.com einen Account anlegen. Danach muss man sich einloggen und einen Shortcut für die Web-App anlegen, um diese vom Homescreen zu öffnen. Danach kann man jedes Spiel, das auf Stadia verfügbar ist, spielen. Die meisten Spiele verlangen aber nach einem Gamepad, ergo dieses sollte auch noch vorhanden sein oder angeschafft werden, wie Techcrunch berichtet.

Apples iOS unterstützt Xbox One und Playstation 4 Controller, die mit Bluetooth funktionieren, sowie jeden Controller, der spezifisch für iOS entwickelt wurde. Stadia auf iOS akzeptiert aber auch Eingaben per Touch.

Auch die beliebten Spiele Cyberpunk 2077 sowie Asassin’s Creed Valhalla, die erst kürzlich auf Stadia hinzugefügt worden waren, lassen sich nun mit dem iPad spielen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!