Games
07.11.2018

Nintendo arbeitet an neuem Zelda-Projekt

Der japanische Spielehersteller sucht nach erfahrenen Designern für ein neues Zelda-Projekt.

Es sieht so aus, als würde Nintendo an einem neuen Zelda-Spiel arbeiten. Entsprechende Jobausschreibungen des japanischen Spieleherstellers deuten darauf hin.

Demnach sucht Nintendo nach zwei erfahrenen 3DCG-Designern. Sie sollten bereits Erfahrungen mit dem Gestalten von Landschaften, Feldern und Dungeons haben. Auch Videogame-Erfahrung beim designen von feindlichen Figuren sollen Interessenten mitbringen.

In-Game-Events

Außerdem sollen die Designer auch Erfahrung mit In-Game-Events haben. Was Nintendo damit meint, wird in der Jobausschreibung nicht näher erklärt. Es könnte sich dabei um einen herkömmlichen Story-Modus, aber auch um einen Multiplayer-Modus handeln.

Ebenso unklar ist, für welche Plattform die neuen Nintendo-Designer das Spiel gestalten sollen - Switch, 3DS oder gar für das Smartphone.