Games
28.10.2018

Red Dead Redemption 2: Offizielle App liefert Hinweise auf PC-Version

Die bislang konkretesten Hinweise auf eine PC-Variante des Western-Games stammen aus der offiziellen App.

Vergangenen Freitag ist das lange erwartete Red Dead Redemption 2 erschienen. Um das Spiel im Western-Setting zu spielen, braucht man aktuell allerdings entweder eine PlayStation 4 oder eine Xbox One. Für PCs ist das Spiel bislang nicht erschienen, Publisher Rockstar hielt sich mit offiziellen Ankündigungen diesbezüglich zurück.

Die Fan-Webseite RockstarIntel hat nun in der offiziellen App einen recht eindeutigen Hinweis darauf gefunden, dass auch PC-Gamer künftig in den Genuss des Action-Adventures kommen könnten.

So finden sich in der App Parameter, die mit dem Hinweis „PC“ versehen sind. Eine Zeile lautet etwa „PARAM_companionAutoConnectIpPC“.

Weiterer Hinweis

DSOGaming berichtet ebenfalls mit Verweis auf RockstarIntel auf die Parameter und hat selbst außerdem herausgefunden, dass es in der App einen Hinweis auf Nvidias Kantenglättungsfunktion TXAA gibt – ein Feature, das lediglich auf PCs zum Einsatz kommt. Wie DSOGaming allerdings anmerkt, könnte es auch sein, dass diese Teile der App von der GTA-V-Companion-App stammen, auf dessen Basis auch die Red-Dead-Redemption-App entwickelt wurde.