© Fred walkthrough / YouTube

Games
11/30/2019

Tesla Cybertruck taucht in GTA5, Minecraft und Goldeneye 007 auf

Elon Musks kantiges Gefährt findet seinen Weg in zahlreiche Videospiele, darunter auch ein Nintendo-64-Klassiker.

Als Tesla am 21. November seinen Cybertruck enthüllte, brach ein regelrechter Hype um das auffällige Fahrzeug aus. Nun findet der Pick-up auch seinen Weg in die virtuelle Welt. Ein GTA-5-Modder hat das Gefährt für das populäre Action-Game nachgebaut und ein Video des Mods auf YouTube veröffentlicht.

Interessierte Gamer müssen sich allerdings noch ein wenig gedulden, da der Mod noch nicht so weit ist, dass ihn der Autor zum Download freigibt.

Nintendo 64

Ein anderer Modder nahm sich ein deutlich älteres Game vor, nämlich Goldeneye 007, das 1997 für den Nintendo 64 erschien. In dem entsprechenden Video ist neben dem pixeligen Truck auch ein pixeliger Elon Musk zu sehen, der Bond den Truck anbietet, um damit durch St. Petersburg zu fahren. 
 

Auch Musk selbst hat den Truck bereits in Verbindung zu James Bond gebracht. So twitterte er im Vorfeld der Präsentation, dass der Pick-up vom Lotus Esprit S1 aus dem James-Bond-Film The Spy Who Loved Me inspiriert sei. Im angesprochenen Film kann sich das Fahrzeug in ein U-Boot verwandeln.

Etwas kantiger geht es in Minecraft zu, wo der Cybertruck ebenfalls Einzug hält:
 

Auch in dem Auto-Ballspiel Rocket League ist der Tesla Pick-up bereits zu finden.