Worms Armageddon ist nun in Version 3.8 verfügbar

© Team17

Games
07/18/2020

"Worms Armageddon" erhält Update 21 Jahre nach Veröffentlichung

Das 2D-Taktikspiel erhält dutzende neuer Funktionen und dient als nostalgischer Wegbereiter für ein neues "Worms"-Spiel.

"Worms Armageddon" wurde 1999 für Windows-PCs und die Sony PlayStation veröffentlicht. Das Spiel ist ein rundenbasiertes Artillerie-Spiel, bei dem man künstliche oder menschliche Gegner mit einer Truppe aus Würmern bekämpft, denen ein vielfältiges Waffen-Arsenal zur Verfügung steht. Der Spieleentwickler Team17 hat nun, 21 Jahre nach der Veröffentlichung, ein großes Update für das Spiel veröffentlicht.

61 neue Funktionen

Die neue Version Worms Armageddon 3.8 hält 370 Bug-Fixes, 45 Veränderungen und 61 neue Funktionen bereit. Unter anderem kann man die Spielphysik nun auf verschiedenste Weisen verändern, man kann das Spiel in einem kleinen Fenster am Desktop spielen, Animationen laufen flüssiger und es gibt einen neuen Modus für Spiele-Streamer. Wie Engadget berichtet, kann man das Spiel dennoch auf jenen Plattformen spielen, für die es ursprünglich gedacht war, etwa Windows 95.

Neues "Worms"-Spiel kommt

Hintergrund des Spiele-Updates nach solch langer Zeit ist wohl die noch für 2020 geplante Veröffentlichung eines neuen "Worms"-Titels. "Worms Rumble" soll für die PS 4, die PS 5 und andere Plattformen erscheinen. Das Spiel wird mit einem "Battle Royale"-Modus auf den Zug derzeit höchst erfolgreicher Spieletitel wie "Fortnite" aufspringen.