Produkte

Android-Trojaner befällt 100 Millionen Geräte durch PDF-App

Sicherheitsforscher von Kaspersky haben entdeckt, dass die populäre Android App Phone PDF Creator eine Gefahr für seine Nutzer darstellt. Das Programm, das über 100 Millionen Mal installiert wurde, kann als Downloader für schädlichen Code missbraucht werden. Google wurde laut Kaspersky bereits informiert.

Kaspersky nennt den Code Trojan-Dropper.AndroidOS.Necro.n. Wenn die App ausgeführt wird, wird die Datei mutter.zip entschlüsselt, die in den App-Resources enthalten ist. Anschließend wird der Schadcode ausgeführt.

Gefahren

Angreifer können dann das Gerät für verschiedene Zwecke missbrauchen. Die Möglichkeiten gehen laut Kaspersky vom Anzeiger unerwünschter Werbung bis hin zum Abschließen unerwünschter Abos oder den Diebstahl von Kontodaten.

Mittwochnachmittag war die App bereits aus dem Play Store entfernt. Eine offizielle Mitteilung gibt es aktuell noch nicht.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!