FILE PHOTO: Customers walk past an Apple logo inside of an Apple store at Grand Central Station in New York

© REUTERS / Lucas Jackson

Produkte

Apple entfernt Kundenbewertungen aus Online-Store

Apple hat die Sektion Kundenbewertungen aus seinem Online-Shop still und leise entfernt. Das hat AppleInsider entdeckt. Demnach sind die entsprechenden Abschnitte in der Nacht von 16. auf 17. November einfach verschwunden. Sowohl im englischsprachigen US-Store als auch in den deutschsprachigen Varianten, ist der Menüpunkt nun nicht mehr auffindbar. 

Wenn man im Shop eine Detailseite eines Produkts öffnet, (zb. Apple Pencil), kann man unten die Menüpunkte “Kompatibilität” sowie “Fragen und Antworten” ausklappen. Genau dort befand sich bis 16. November auch der Abschnitt “Bewertungen und Beurteilungen”. Nutzer konnten die Produkte zwischen ein und fünf Sterne bewerten und ein Review schreiben. Außerdem konnten die Rezensionen als hilfreich oder nicht hilfreich markiert werden.

Eine offizielle Stellungnahme, warum sich Apple zu diesem Schritt entschlossen hat, liegt aktuell nicht vor. Die Reviews machten in der Regel einen authentischen Eindruck und fielen darum auch immer wieder negativ aus. Es ist sehr gut möglich, dass Apple diese kritischen Stimmen im eigenen Shop einfach nicht haben möchte.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!