© REUTERS / Gonzalo Fuentes

Produkte

Apple veröffentlicht Chrome-Erweiterung für Windows

Apple hat eine Chrome-Erweiterung veröffentlicht, die es ermöglicht, in der iCloud gespeicherte Passwörter unter Windows zu nutzen. Und auch umgekehrt funktioniert die Synchronisation: “iCloud-Passwörter speichert auch alle in Chrome neu erstellten Passwörter in deinem iCloud-Schlüsselbund, damit sie auf deinen Apple-Geräten verfügbar sind”, heißt es in der Beschreibung der Extension

Die Erweiterung ist für alle User eine Erleichterung, die neben Safari auf Apple-Geräten auch noch regelmäßig einen Windows-PC verwenden. Sie haben nun unter Chrome erleichterten Zugriff auf alle Passwörter und können die sie auch umgekehrt direkt mit der iCloud synchronisieren. Für Apple macht der Schritt insofern Sinn, als dass man nun auf Macs und iOS bzw. iPadOS-Geräten einen Grund weniger hat, den Chrome-Browser zu verwenden. 

Die Erweiterung wurde gleichzeitig mit iCloud für Windows in der Version 12 veröffentlicht, wo man nun den Punkt “Passwörter” markieren kann.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!