Produkte
14.09.2018

Besser ohne Vertrag: Was das iPhone Xs bei Mobilfunkern kostet

Ab heute verkaufen österreichische Mobilfunker das iPhone Xs. So kommt ihr am günstigsten zum neuen Handy.

iPhone Xs und Xs Max können ab heute in Österreich bei Mobilfunkern bestellt werden. Da verschiedene Hardwarekonfigurationen und Tarife verfügbar sind, ist es nicht einfach abzuschätzen, wo es das beste Angebot gibt. Die Vergleichsplattform tarife.at hat sich die Offerten der österreichischen Mobilfunker angesehen und kommen zum Schluss, dass Konsumenten billiger davonkommen, wenn Sie das Smartphone ohne Vertrag kaufen.

A1

A1 bietet das iPhone Xs mit 256 GB Speicher im Tarif „Go! XL“ um 299 Euro an. Der kostet 77,90 Euro monatlich und beinhaltet 60 Gigabyte Datenvolumen. Wer mit acht Gigabyte pro Monat und unlimitierten Minuten/SMS auskommt, bekommt diese iPhone-Variante mit dem Tarif Go! S um 929 € bei einer monatlichen Grundgebühr von 37,90 Euro. Bestehende A1-Internet-Kunden können dabei 10 Euro pro Monat sparen.

T-Mobile

Bei T-Mobile wird das gleiche Gerät ab 699 Euro angeboten, im Tarif „My Mobile Ultra“ mit 50 Gigabyte Datenvolumen. Die montatlichen Kosten belaufen sich auf 62,99 Euro. Wer mit 8 GB Datenvolumen auskommt, kann zum „My Mobile Light“ Tarif um monatliche 22,99 Euro greifen. Dann werden 1155 Euro für das iPhone Xs fällig. Bestehende T-Mobile Kunden ersparen sich ebenfalls bis zu 10 Euro monatlich. T-Mobile bietet als einziger österreichischer Anbieter die Möglichkeit, mittels eSIM die „Dual SIM“ Funktion des neuen iPhone Xs zu nutzen – sie soll gegen Jahresende freigeschalten werden.

Drei

Im „Top Premium“-Tarif von „Drei“ um 59 Euro monatlich kostet das iPhone Xs mit 256 Gigabyte Speicher 630 Euro. Der Tarif enthält 46 Gigabyte Datenvolumen monatlich. Sparsame Handynutzer können den Tarif „Pur“ für neun Euro im Monat wählen. Dann kostet das iPhone Xs 1296 Euro. Wer einen Handytarif von Drei mit einem Internet-Tarif von Drei kombiniert, spart monatlich sieben Euro, bei zwei bestehenden Handytarifen von Drei 14 Euro.

Ohne Tarif

Laut tarife.at sparen sich Käufer im Schnitt 210 Euro, wenn sie das iPhone Xs mit 256 Gigabyte Speicher ohne Vertrag kaufen und sich dann einen passenden Tarif suchen. Ohne Bindung kostet das Gerät allerdings 1320 Euro, die dann auf einen Schlag bezahlt werden müssen, wenn keine teuren Ratenzahlungsmodelle in Anspruch genommen werden. Die maximal gemessene Ersparnis liegt bei 267 Euro.