FILE PHOTO: A 3D printed Google logo is seen in this illustration taken

© REUTERS / Dado Ruvic

Produkte

Google stellt KI-Fotodruckabo wieder ein

Gestartet war der Fotodienst, bei dem künstliche Intelligenz für Nutzer aus deren Online-Fotoalbum Bilder auswählte und ausdruckte, im Februar in den USA. Für knapp 8 Dollar erhielten Abonnenten monatlich 10 Fotos im Format 4x6 Zoll (10x15 Zentimeter) zugesandt. Mit 30. Juni stellt Google das Angebot nun wieder ein, berichtet The Verge.

Leute, Tiere oder Landschaften

Nutzer konnten bei dem Dienst auswählen, welche Motive sie bevorzugen, etwa Leute, Tiere oder Landschaften. Ein Algorithmus sorgte dann für die Auswahl der Fotografien.

Unklar ist, ob Google das Angebot wieder aufnehmen  wird. In einem E-Mail an die Nutzer verwies das Unternehmen auf Pläne, das Angebot weiterentwickeln und möglicherweise auch breiter verfügbar machen zu wollen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!